Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Elf Positionen, zwanzig Fragen, drei Autoren hinter drei Türen. Das C.E.K. Verfahren verspricht individuelle Lesungen basierend auf einem zu 100% soziologisch validen Fragebogen. Fragestellung: Welcher Literaturtyp bist du?

Kenah Cusanit, 1979 geboren, lebt in Leipzig und Bayreuth. Sie studierte Altorientalische Philologie (Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch), Ethnologie sowie Afrikanistik und arbeitete mehrere Jahre als Journalistin und Wissenschaftsjournalistin. Für ihre Gedichte und Essays, die sie seit 2008 in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht (EDIT, BELLA triste, manuskripte, Sprache im technischen Zeitalter, Jahrbuch der Lyrik u. a.), wurde sie mehrfach ausgezeichnet. 2014 erschien der Gedichtband aus Papier bei hochroth Berlin.

Joseph Felix Ernst, geboren 1989 in Burghausen an der Salzach. Förderpreis der Nürnberger Kulturläden 2011. Preisträger des 19. Open Mike – Berlin 2011 (Prosa). Elf-Perlen-Stipendium 2013. Veröffentlichungen von Lyrik & Prosa in Zeitschriften & Anthologien wie z.B. Krachkultur, Neue Rundschau, BELLA triste etc.

Maren Kames, geboren 1984, studierte Kulturwissenschaften, Philosophie, Literatur- und Theaterwissenschaften sowie Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Tübingen, Leipzig und Hildesheim. Lebt seitdem als freie Autorin in Leipzig. 2011 bis 2013 Mitherausgeberin der BELLA triste, 2013 Preisträgerin des Jurypreises für Lyrik sowie des Publikumspreises beim Open Mike, 2014 eingeladen zum Klagenfurter Literaturkurs. Befindet sich momentan im Rahmen eines interdisziplinären Aufenthaltsstipendiums für drei Monate auf einer Burganlage bei Monte San Savino, Italien (Gargonza Arts Award). Für PROSANOVA hat sie sich einen Raum ausgedacht.

© Marco Müller

© Marco Müller

bookmark me