Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Morgen startet PN17 aber arbeiten tun wir immer also auch heute am Tag davor so wie Morgen und gerade heute ist es wirklich sehr staubig und das nervt uns eigentlich alle weshalb dann auch die Tore zu sind damit es nicht staubt in der kleinen dreckigen Halle die noch aufgeräumt werden muss obwohl ich finde dass der ganze Dreck und Staub der Halle eine gewisse Wohnzimmer-Ästhetik gibt vielleicht eben auch wegen der ganzen Couches und Luftballons und der Paletten die von Prosanova-Team-Menschen reingetragen werden die bauen und umstellen und rumräumen und kleben und schrauben und hängen und kochen und eben arbeiten während wir proben was bestimmt auch Arbeit ist nur eben etwas anders.

Und ich komme zu spät aber schlimm ist das jetzt nicht dafür kriege ich Guidos Kritik mit die ich eben dann auch nicht verstehe aber das ist ja auch okay immerhin weiß ich jetzt dass Ijoma Mangold gerne mit Christian Kracht essen geht und anscheinend auch mit Fatma Aydemir aber das kann auch falsch sein oder aus dem Kontext gerissen weiß ich auch nicht und dann fahren die Leute von Prosanova-Sachen durch die Gegend und das ist laut gerade dann wenn Leute reden die sehr leise Stimmen haben das ist okay weil ich eh nicht genau weiß worum es geht aber Sabotage spüre ich schon.

Und dann sitze ich da und rauche und langweile mich schon sehr aber höre dann eben den Leuten zu wie zum Beispiel Fabian der Till verbietet am Samstag feiern zu gehen weil er Angst hat dass Till dann nicht zum Format kommt was ich verstehe weil Till anscheinend auch unzuverlässig ist was sowas angeht aber eigentlich geht es ja mich auch nix an und deshalb frage ich mich weiter was nach dem Festival mit den Sesseln passiert weil ich schon gerne einen hätte und vielleicht kann man die ja mitgehen lassen oder so.

Und dann reden Guido und Nadiah auf der Bühne übers dabben was irgendwie witzig ist weil Guido auch irgendwie Mithu Sanyal ist was auch witzig ist und ich finde Nadiah macht das gut und sehr entspannt auf der Bühne also so ganz ohne Stress und irgendwie so ohne angespannt zu sein und das ist ja auch das gute daran wie ich finde und als die Leute buhen ist das ja auch gar nicht auf sie bezogen sondern darauf dass Guido nicht raucht und das finde ich auch gut diese Nichtraucher dürfen nicht die Überhand gewinnen.

Jetzt nehme ich mit der Kamera auf. (Der Satz ist so kurz um auszudrücken wie langweilig und nervig das ist.)

Langeweile

 

Und dann ist mir so langweilig dass ich rumlaufe und mir die anderen Räume anschaue was ja auch nicht besser ist die aber auch besser aussehen weil der ALDI zum Beispiel mit Goldfolie an den Fenstern ausgestattet ist was ich echt schön finde und von drinnen kommt aber genug Licht durch und es gibt Sofa-Inseln die Alex gebaut hat während Charlotte irgendwelche Blumenvasen putzt und da sagt sie dann: „Alle unangenehmen Arbeiten werden auf die Praktikanten abgeschoben.“ Das ist eigentlich ja oft so weshalb ich das dann auch nicht so schlimm finde immerhin haben die etwas zu tun und darauf bin ich neidisch aber der ALDI ist auf jeden Fall schön zum chillen und entspannen was ich gut finde da sollte man auf jeden Fall sein.

Ich glaube die Sache mit Blog-Aritkeln ist die dass auch etwas passieren muss damit man da darüber schreiben kann weil wenn nichts passiert man ja einfach nur irgendwas schreibt und das ja auch wieder langweilig ist und auch einfach keinen Mehrwert hat weil warum macht man das denn dann noch überhaupt wenn es eh doch irgendwie niemanden interessiert weil für einen Blog muss es viele Menschen geben am besten welche die man nicht kennt am liebsten sehr viele Statisten die man sich anschauen kann über die man Vermutungen aufstellen kann eben auch die schönen Momente die man sieht und die man beschreibt und die man zusammenfasst weil sonst ja niemand wirklich die Atmosphäre mitkriegt und das Gefühl des Festivals.

Am Tage vor dem Festival herrscht Ruhe und der Blog braucht den Sturm weil er sonst nicht funktioniert und das nächste und letzte was in meinen Notizen steht ist dass Annegret weitaus mehr Haare hat als ich dachte.

Seht ihr wie langweilig mir war!

0
bookmark me