Artemis Kollektiv
© Artemis Kollektiv, 2019

Diesen Satz streichen: Sexismus im Literaturbetrieb 2

Erzählungen vom Machtgefälle

Wie macht sich struktureller Sexismus im Literaturbetrieb bemerkbar? Was sind Themen, die explizit im Literaturbetrieb virulent werden? Welche Sexismen haften dem Komplex des Schreibens an?

Ein Vortrag von Autorin und Journalistin Tanja Dückers im Rahmen der von artemis organisierten Veranstaltungsreihe “Diesen Satz streichen: Sexismus im Literaturbetrieb”. In dieser zweiten Ausgabe geht es um “Erzählungen vom Machtgefälle”.

Referentin: Tanja Dückers.

Wer ist artemis? Gegründet im Sommer 2018. Das artemis Kollektiv beschäftigt sich mit der strukturellen Diskriminierung von Frauen* im Literaturbetrieb.

Weitere Beiträge
© LWL Die Sieger des Wettbewerbs: Ludger Haumann, Lara Sielmann, Stefanie Heim, Walter Wehner, Reinhard Jahn (v.l.)
Shortcuts