Gespräch

Die gefühlte Temperatur

Am Beispiel Japan diskutieren Yoko Arisaka (Hildesheim), Yukiko Kuwayama (Hildesheim), Rolf Elberfeld (Hildesheim) und Takahiro Nishiyama (Bonn) über den Zusammenhang von Geschlechterrollen und sprachlichen Strukturen.
Leben

Ein wenig Leben

Er hat nie ein Date, wir kennen seinen ethnischen Hintergrund nicht, wir wissen eigentlich gar nichts über ihn. Post-sexuell, post-ethnisch, Post-Identität, Post-Vergangenheit. Der Post-Mann.

Über das Schreiben sprechen

«Sprechen ist Erfinden», sagt Molloy, eine von Becketts Figuren, die nicht müde werden, sich dem aber- und widersinnigen Sprechen hinzugeben.
Design by Magnus Rust

Was ist deutsch in Deutschland?

Die deutsche Sprache ist im Ausland für ihre Doppelwörter bekannt. Wörter, die aus Deutschland heraus in das Vokabular anderer Sprachen gewandert sind und dort ... Mehr

Die Politik des falschen Taxis: Aris Fioretos

Die schwangere Mary steigt in ein »falsches Taxi«, das sie nicht nachhause bringt, sondern direkt in die Folterzellen der strauchelnden Militärdiktatur in Griechenland. Wie wird man zu einem politischen Menschen?