Am vierten und letzten Festivaltag wurde der PROSANOVA-Literaturwettbewerb ausgetragen. Sechs Finalisten gaben jeweils 15 Minuten lang einen ihrer Prosatexte zum Besten. Anschließend bestimmten das Publikum und die Jurymitglieder Inka Parei, Peter Reichenbach und Christian Döring zwei Gewinner.

[soundcloud id=’140828100′]

Inka Parei verrät die Kriterien, nach denen die Jury die Finalisten bewertete und was ihr und ihren Kollegen besonders gut an ihrem Favoriten gefallen hat. Außerdem: ein überraschter und dennoch zurückhaltender Gewinner über seinen Erfolg.

von Christin Kohlen

bookmark me