Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Am vierten und letzten Festivaltag wurde der PROSANOVA-Literaturwettbewerb ausgetragen. Sechs Finalisten gaben jeweils 15 Minuten lang einen ihrer Prosatexte zum Besten. Anschließend bestimmten das Publikum und die Jurymitglieder Inka Parei, Peter Reichenbach und Christian Döring zwei Gewinner.

Inka Parei verrät die Kriterien, nach denen die Jury die Finalisten bewertete und was ihr und ihren Kollegen besonders gut an ihrem Favoriten gefallen hat. Außerdem: ein überraschter und dennoch zurückhaltender Gewinner über seinen Erfolg.

von Christin Kohlen

bookmark me