Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Sieben Namen waren vor acht Jahren der Beginn des Romans BEN, inzwischen schreibt Annika Scheffel schon an ihrem zweiten Buch, als Autorin kann sie sich trotzdem noch nicht richtig sehen. Das Schreiben braucht manchmal keine Namen.

Annika Scheffel, geboren 1983 in Hannover. Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Giessen. Auslandssemester in Bergen/Norwegen. Performerin in Arbeiten von Susanne Zaun und Philipp Schulte. Teilnahme an Seminaren des Jungen Hessischen Literaturforums und dem Textwerk-Seminar am Literaturhaus München. Stipendium der Drehbuchwerkstatt München.

Das Gespräch führte Virginia Brunn

bookmark me