Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Milena Moser wurde 1963 in Zürich geboren und ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Schweiz. Mit acht Jahren wollte sie Schriftstellerin werden, mit zwanzig schrieb ihre ersten Romane in Paris und gründete anschliessend mit Freunden den Krösus Verlag, in welchem ihr Durchbruchsbestseller
Die Putzfraueninsel (1991) erschien.

In ihrem neuen Buch Das Glück sieht immer anders aus (2015) nimmt sie ihre Leser auf eine Reise durch die USA mit, wo sie sich auf die Suche nach dem Glück, der Liebe und dem Leben selbst macht. Dabei will sie nochmals ganz von vorne beginnen. Obwohl ihr auf ihrer Suche neue Hindernisse begegnen, setzt sie sich diesen mit Humor, Mut und Offenheit entgegen – das Glück lässt sich dabei in einer Form finden, die immer anders aussieht, als man sie sich vorgestellt oder gewünscht hat.

Zu einigen weiteren Werken von Milena Moser gehören “Schlampen-Yoga” (2005),
“Möchtegern” (2010), “Montagsmenschen” (2012) und “Das wahre Leben” (2013).

Beitrag: Illa Spiekerman

Logo-Litradio-e1372774950121       logo_kaufleuten

bookmark me