Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Felizitas, Lehrerin, 38 Jahre alt, steht an der Rezeption eines Hotels. Einer Klinik? Sicher ist nur: Ein Schicksalsschlag liegt hinter ihr, sie braucht Abstand, Ruhe, Zeit. Im Alleinsein, in Gesprächen mit Menschen am Tisch, im Park und am See lässt sie Vergangenes Revue passieren – und immer kräftiger drängt sich ihr dabei das Bild einer alten Liebe auf. Gemeinsam mit einer Freundin macht sie sich auf den Weg nach Florenz. Dort nimmt sie all ihren Mut zusammen und ruft ihn an, Alessandro. Sie treffen sich, und die beiden, die sich jahrelang nicht mehr gesehen haben, finden sich wieder. Um nach einem Tag und einer Nacht – oder war es länger? – endlich voneinander lassen zu können. „La vita e bella“, ruft er ihr nach, und sie weiß: „You only live once“. YOLO.

Gisela Rudolf liest im Rahmen der Buchmesse Olten 2012 aus ihrem neusten Werk.

Related Files

bookmark me