Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

“Der Philosoph, was kann er sich mehr wünschen als ein guter Tänzer zu sein”

Im zweiten Teil des Gesprächs erzählen Prof. Dr. Ryosuke Ōhashi und Prof. Dr. Rolf Elberfeld über ihre Erfahrungen mit Tanz, über Seminarübungen, die den Blick schulen und über das Scheitern in der alltäglichen Kommunikation in einer anderen Sprache.

Hier geht es zu Teil 1 des Gesprächs.

bookmark me