gedanken
Intranova Podcast © Prosanova

#8 INTRANOVA – Gedanken zerren

Dieses Mal wird’s lyrisch: Özlem Özgül Dündars Gedichtband „Gedanken Zerren” hat uns gleichsam begeistert wie zum Nachdenken gebracht.
Wir sprechen darüber, was die grafische Darstellung mit Worten macht, welche Stärken lyrische Texte vielleicht für die Darstellung des Inneren haben und werden mit den Problemen des Gedichtvortrags konfrontiert.

Kleine Korrektur: die Gedichte von Özlem könnt ihr auf Lyrikline hören, nicht auf Fixpoetry, auch wenn auf Fixpoetry schöne Reportagen zu Özlem zu finden sind.

Zu allen Folgen der Podcast-Reihe geht es hier.

Bild: Martin Johannsen
Sprechende: Salma Jaber, Martin Johannsen, Simoné Lechner

Literarische Revue

Weitere Beiträge
«Mir si muff aber üs isch wohl e so»