It-Girl Stefanie Sargnagel: Vom Callcenter zum Wörthersee

«Wenn meine Freunde auf die Vernissage gehen wollten, wollte ich schon immer ins Absturzlokal.» Stefanie Sargnagel hat keinen Bock auf den Kulturbetrieb. Zum Bachmann-Preis wurde sie trotzdem eingeladen. Kurz nach Bekanntgabe der Nominierung las sie auf dem Immergut Festival in Neustrelitz – und traf uns im Anschluss zum Gespräch. Neben Dixi-Klo und Backstage-Bar sprachen wir über ein Leben zwischen Kneipe, Kiez und Callcenter, die Faszination Festanstellung und den Traum vom Spießertum. Und überhaupt: Wie viel Spaß passt zwischen vierzig Zigaretten und zwei Liter Selleriesaft – und wie viel Idealismus wird Klagenfurt vertragen?

 

Litradio ist Literatur zum Hören und Sehen. Das kulturjournalistische Labor des Literaturinstitut Hildesheim.

Wo wir zu finden sind

Litradio Redaktion

Universitätsplatz 1Hildesheim, 31141View on Google Maps

Empfehlung der Redaktion
sommerfest05_jugendsuenden2
Literarische Jugendsünden II mit Jo Lendle & Annette Pehnt