Litradio

Literatur online

Litradio: Co-Op
Das literarische Podcast-Netzwerk

Wir arbeiten mit Autor:innen und Verlagen zusammen, mit Institutionen, Initiativen und Zeitschriften.

Feature Grid 1
Boxenstopp

Literarisches Zentrum Göttingen
Wie reagiert die Literatur auf die hochgradig krisenhafte Gegenwart, in der wir momentan leben? Luisa Neubauer von Fridays for Future spricht von einem »Utopiegebot«. Aber soll das auch für die Literatur gelten? Was für Gegenwartsinterpretationen und was für Zukunftsentwürfe brütet die Literatur momentan aus?

Feature Grid 2
Hanser Rauschen

Hier spricht und fragt der Hanser Verlag. Seine Lektorinnen und Lektoren reden mit Buchmenschen, Lesenden, Autorinnen und Autoren. Dabei geht es um alles, was in Bücher passt und außenrum passiert.

Feature Grid 1
Gegenwärts

Praeposition
Hier begegnen wir Menschen, die auf der Suche sind. Nach einem anderen Rhythmus. Nach einer anderen Ge­gen­wart. Mit einem text­lichen Frag­ment bewegen wir uns gegen­wärts, gegen diese Zeit.

Feature Grid 2
Call for fiction

Während des ersten Lockdowns im März und Juni 2020 haben wir zusammen mit dem Literaturhaus Berlin den Podcast CALL FOR FICTION aufgenommen. Darin versuchen wir mit wechselnden Gästen, mit fiktionalen Mitteln die Realität der Coronakrise zu fassen zu kriegen.
In jeder der insgesamt sechs Folgen nehmen wir uns eine literarische Fragestellung vor und diskutieren sie mit einem Gast aus dem Literaturbetrieb.

Auf die Ohren

Die Eulen sind nicht, was sie scheinen, Modus Taipeh, Currypeitsche, Spaetwink und Männer, die beraten, was zu tun ist: Hörspiele bei Litradio