Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der PROSANOVA-Literaturwettbewerb 2011 widmet sich der jungen Prosa. Über 400 Texteinsendungen haben die Juroren Christian Döring, Inka Parei und Peter Reichenbach gesichtet. Kathrin Bach, Alina Herbing, Susanna Mewe, Frank O. Rudkoffsky, Frauke Scheffler und Christopher Weber stehen im Finale und lesen um den Jury- und den Publikumspreis. Durch den Abend führt Alexander Gumz.

Christopher Weber

geboren 1985 in Filderstadt, studierte von 2004 bis 2009 am Deutschen Literaturinstitut und von 2006 bis 2011 Physik in Leipzig und Berlin. Im Herbst 2011 wird er mit seiner Promotion in Physik an der FU Berlin beginnen. 2005 wurde er beim Walter-Kempowski- Literaturpreis ausgezeichnet.

 

Susanna Mewe

1981 in Paderborn geboren, lebt in Berlin. Sie schreibt Prosa und Dramatik und übersetzt Lyrik. Zuletzt erschien “Wir wollten Amerika finden” (Kevin Prufer, Luxbooks 2011, Mitübersetzer: Norbert Lange).

 

Kathrin Bach

1988 geboren, in der hessischen Provinz aufgewachsen, in die niedersächsische Provinz umgezogen. Dort: Studium der Kulturwissenschaften und ästhetischen Praxis in Hildesheim. Schreibt Lyrik und Prosa.

 

Alina Herbing

geboren 1984 in Lübeck. Sie studierte Geschichte und Germanistik in Greifswald und Berlin, seit 2009 Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Sie ist Mitherausgeberin der “Landpartie 2011” und Teilnehmerin der Autorenwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung 2011.

 

Frank O. Rudkoffsky

geboren 1980 in Nordenham, lebt in Stuttgart. Er studierte Allgemeine Rhetorik, Politikwissenschaft und Neuere Deutsche Literatur sowie am Studio Literatur und Theater in Tübingen. Zurzeit arbeitet er an dem Romanprojekt “Dezemberfieber”. Seit Frühjahr 2011 ist er Redaktionsmitglied der Literatur- und Kunstzeitschrit ]trash[pool

 

Frauke Scheffler

wurde 1984 in Hagen geboren und lebt in Köln. Studium in Köln, Bonn und an der Duke University in Durham, North Carolina. 2010/11 längerer Aufenthalt in Washington DC. Zur Zeit promoviert sie in nordamerikanischer Geschichte an der Universität Köln. 2010 war sie Stipendiatin des Klagenfurter Literaturkurses.

bookmark me