Folgen
Hier kann man uns auch hören:
Suche
Suche
Folgen
Hier kann man uns auch hören:
Olivier David

Debütanz Folge 04: Olivier David

Abspielen

Im Rahmen der Gesprächsreihe Debütanz sind bei litradio Menschen zu Gast, die ihr Debüt veröffentlicht haben. In der dritten Folge spricht Olivier David über sein Buch Keine Aufstiegsgeschichte Warum Armut psychisch krank macht, das Anfang 2022 bei Eden Books erschienen ist.

„Ich bin gefangen zwischen der Welt, aus der ich komme, und der Welt, in die ich strebe. Kein Vor, Kein Zurück.“

Olivier David Keine Aufstiegsgeschichte

Olivier David wurde 1988 in Hamburg geboren. Er absolvierte eine Schauspielausbildung und arbeitete zunächst als Theaterpädagoge und Sprecher. Seit seinem Volontariat bei der Hamburger Morgenpost schreibt er als Journalist unter anderem für Übermedien und das Veto Magazin. Zurzeit studiert er in Hildesheim Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus.

präsentiert von

Mehr von diesem Podcast

Kultur, Medien und Gesellschaft

Der Literarische Salon ist ein Forum für Kultur Medien und Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover und verbindet Kultur, Wissenschaft und Technik.
Der Literarische Salon bietet als Schnittstelle zwischen Universität und Außenwelt allen Interessierten die Gelegenheit, das Kulturgeschehen als einfallsreiche und lebendige Gesprächskultur wahrzunehmen. Im 14. OG des ehemaligen Conti-Gebäudes werden Personen und Themen aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Medien, Theater, Film und Kunst vorgestellt – in ungezwungener Atmosphäre, durch Lesungen, Vorträge, moderierte Gespräche und nicht zuletzt durch den Austausch zwischen Gästen und Publikum.

Der Salon wird seit April 1999 von verschiedenen öffentlichen Institutionen und Stiftungen sowie privaten Förderern unterstützt. Seitdem finden die Veranstaltungen des Salons unabhängig von den Semesterzeiten statt.

www.literarischer-salon.uni-hannover.de

Debütanz