Folgen
Hier kann man uns auch hören:
Suche
Suche
Folgen
Hier kann man uns auch hören:

at cetera: kommt jemand bei dr. laura méritt

feminismus
porno feminsimus @ cetera

Im Dezember 2016 lud das Team von @ cetera in Hildesheim zum Pornos gucken.

@cetera ist eine studentisch organisierte Veranstaltungsreihe, die Einblicke in die Medienpraxis und ein Forum für aktuelle Mediendiskurse bietet.

Über drei Stockwerke im Fotografiegebäude der Universität Hildesheim gab es Arbeiten von u.a Bruce LaBruce – wie z.B Hustler White – oder Antonio Da Silva zu sehen. Im Anschluss an das Screening von Dirty Diaries, einer feminstischen Kurzfilmreihe produziert von Mia Engberg, unterhielt sich Ann- Kristin Tlusty mit Dr. Laura Méritt u.a über -ismen, den aktuellen Entwicklungsstand und die Subventionierung der (feministischen) Pornoindustrie, Porno Manifeste, Sex Wars oder die Auswirkungen und Kategorien von Main-Stream Porno.

Bilder

© Johanna Baschke

 

präsentiert von

Julian Altenburg ist Autor der TTAlKS - Podcastreihe.

Mehr von diesem Podcast

Clitradio

Clitradio (1/3)

Wann werden uns Geschlechterrollen eigentlich bewusst, wo beschneiden sie uns in unserer Handlungsfähigkeit? Wie können wir diese Hürden...

Kultur, Medien und Gesellschaft

Der Literarische Salon ist ein Forum für Kultur Medien und Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover und verbindet Kultur, Wissenschaft und Technik.
Der Literarische Salon bietet als Schnittstelle zwischen Universität und Außenwelt allen Interessierten die Gelegenheit, das Kulturgeschehen als einfallsreiche und lebendige Gesprächskultur wahrzunehmen. Im 14. OG des ehemaligen Conti-Gebäudes werden Personen und Themen aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Medien, Theater, Film und Kunst vorgestellt – in ungezwungener Atmosphäre, durch Lesungen, Vorträge, moderierte Gespräche und nicht zuletzt durch den Austausch zwischen Gästen und Publikum.

Der Salon wird seit April 1999 von verschiedenen öffentlichen Institutionen und Stiftungen sowie privaten Förderern unterstützt. Seitdem finden die Veranstaltungen des Salons unabhängig von den Semesterzeiten statt.

www.literarischer-salon.uni-hannover.de

Allgemein