State10 Teil 2: Gespräch mit H.E.R.

Ein autobiografisches Stück von Hannah Brown:

“Wir, Hannah, Rebecca und Emily laden euch herzlich zu unserer Inszenierung ein.
Wir, Hannah, Rebecca und Emily sind drei Schwestern.
Wir sind drei Schwestern, die ohne Vater aufgewachsen sind.
Wir sind drei Schwestern, die damit kein Problem haben.
Wir haben kein Problem, andere schon.
Wir, Hannah, Rebecca und Emily laden euch deswegen herzlich zu unserer Inszenierung ein.
In unserer Inszenierung geht es ein wenig um die Abwesenheit des Vaters, aber vor allem geht es um uns.”

(Mit // Hannah Brown, Rebecca Brown, Emily Brown
Konzept // graubrown
Dramaturgie,Kostüm // Robin Grau
Bühne, Video // Christopher Dippert
Kostüme // Robin Grau)

Himbeeren, Eis un H.E.R.
Performativ thematisiert Hannah Brown dieBeziehung zu ihren Schwestern und gibt Einblick in eine tiefe Verbundenheit der drei.

Ort:
Studiobühne 1, Hauptcampus

Zeit:
Sa 15-15:45 Uhr, 17:30-18:15

Vom 18. bis zum 20. Oktober findet wieder das State of the Art in Hildesheim statt. Organisiert wird es von Studierenden des Fachbereichs Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation.
Das Diskursfestival hat sogar den ersten runden Geburtstag: 10.
Litradio gratuliert, begleitet und lädt ein zu Performances, Ausstellungen, Konzerten und Talks.

www.state-hildesheim.de

Literarische Revue

Weitere Beiträge
Podcast Selma Matter
3 Min. KleinGroßStadt