Moderne Poesie

Moderne Poesie in der Schweiz

Zum Erscheinen der umfassenden und mehrsprachigen Schweizer Lyriksammlung zum 20. und 21. Jahrhundert stellen uns der Herausgeber Roger Perret und die beiden Autoren Svenja Herrmann und Peter K. Wehrli eigene und fremde Lieblingsgedichte vor und unterhalten sich über die Renaissance der Schweizer Poesie.

© Janine Ade, 2013
© Janine Ade, 2013

Zürich liest 2013 Migros Kulturprozent

Limmat Verlag
Weitere Beiträge
© Christoph Möller
Digitales Paechterhaus: Elisabeth Ruge