Folgen
Hier kann man uns auch hören:
Suche
Suche
Folgen
Hier kann man uns auch hören:

Zwei „Kasparettisten“ vor dem Herrn!

pingui 02 Zwei "Kasparettisten" vor dem Herrn!

The Fuck Hornisschen Orchestra bei Prosanova

Julius Fischer, PoetrySlamSuperStar, und Christian Meyer, die Stimme, der Tanz, zwei Freunde und ihre Liebe zu Humor, Musik und grossen Gesten sind The Fuck Hornisschen Orchestra. Ein Name, wie ein Faustschlag, aber eigentlich nur ein harmloser Jambus. Ja, die zwei Musiker haben Germanistik studiert. Nachdem sie seit 2009 mit ihrem ersten Programm vom fohlen und wäldern mehr als 250 Auftritte über die Bühnen des deutschsprachigen Raumes geschleppt und ihre im August 2009 beim Sprechstation Verlag Berlin erschienene erste CD ausverkauft hatten, sind sie nun gern gesehene Gäste zum Beispiel bei Nightwash und dem Quatsch Comedy Club und seit November 2009 die feste Showband des NDR Comedy Contests mit Karl Dall und Ruth Moschner. Im Februar 2011 erschien ihre erste DVD mit dem Titel nach glanz trachten bei Voland & Quist!

präsentiert von
Guido Graf
Diskutieren

Mehr von diesem Podcast

Kultur, Medien und Gesellschaft

Der Literarische Salon ist ein Forum für Kultur Medien und Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover und verbindet Kultur, Wissenschaft und Technik.
Der Literarische Salon bietet als Schnittstelle zwischen Universität und Außenwelt allen Interessierten die Gelegenheit, das Kulturgeschehen als einfallsreiche und lebendige Gesprächskultur wahrzunehmen. Im 14. OG des ehemaligen Conti-Gebäudes werden Personen und Themen aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Medien, Theater, Film und Kunst vorgestellt – in ungezwungener Atmosphäre, durch Lesungen, Vorträge, moderierte Gespräche und nicht zuletzt durch den Austausch zwischen Gästen und Publikum.

Der Salon wird seit April 1999 von verschiedenen öffentlichen Institutionen und Stiftungen sowie privaten Förderern unterstützt. Seitdem finden die Veranstaltungen des Salons unabhängig von den Semesterzeiten statt.

www.literarischer-salon.uni-hannover.de

Prosanova