Twitter Google+
Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

‘to release’ kommt aus dem Englischen und heißt befreien. Befreit wurde an diesem Abend die Landpartie 2011 und sie war wild. Beim Aufschlagen konnte es schon mal laut werden und bunt. „Keine journalistischen Texte diesmal, sonst aber alles … Lyrik, Romanauszüge, Theater, Filmskripts. Und Texte, bei denen man nicht so genau sagen kann, was das sein soll. Die echte Avantgarde halt. So wie bei mir damals!“ (Leif Randt im Vorwort zur Landpartie 2011)

Die literarische Jahresanthologie des Hildesheimer Studiengangs Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus gilt mittlerweile als eine der wichtigsten Sammlungen junger deutschsprachiger Literatur. Sie versammelt Texte von 35 jungen Autorinnen und Autoren. Dabei werden weder Genres noch Themen vorgegeben. So entsteht ein vielfältiges Panorama der Gegenwartsliteratur.

Fabian Hischmann geboren 1983 in Donaueschingen, lebt derzeit in Bremen. Studiert seit 2007 Kreatives Schreiben in Hildesheim. Veröffentlichte Stories in verschiedenen Zeitschriften und Anthologien. Arbeitet an einem Erzählband mit dem Arbeitstitel Alle wollen was erleben.

Martin Kistner geboren 1988 in Karlsruhe, alles dort erledigt, was es zu erledigen galt, jetzt in Hildesheim, schreibt.

Nicole von Horst geboren 1987, Frankfurter Ringelspinnerin, Mitglied im sexyunderground. Verschiedene Schreibwerkstätten zwischen Schreibzimmer (mit Peter Kurzeck) und open writing (mit Markus Orths und Thomas von Steinaecker). Große Veränderliche Grasbüscheleule. Sonst so: Entomolove.

Philipp Winkler jahre. 1986, 2007, 2008, 2010. plätze. neustadt am rbge., japan, hannover, hildesheim. tätigkeiten. geburt, reisen, arbeiten, schreiben.

bookmark me