sommerfest_andreas-thamm
© Mimi Wulz

Andreas Thamm liest aus seinem Debüt „Heldenhaft“

Wir feiern 20 Jahre Literaturinstitut Hildesheim! Zum Sommerfest am 15. Juni gab es auf dem Kulturcampus Lesungen, Gespräche, Performances, Drinks, Pingpong & Party.

Folge 3 auf der Lesebühne:
Andreas Thamm liest aus seinem Debüt “Heldenhaft”

Andreas Thamm, geboren 1990, hat von 2010 bis 2014 in Hildesheim Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus studiert. Veröffentlichungen u. a. in Bella Triste, Krachkultur, Spiegel online, Zeit online, Taz. Sein erster Jugendroman Heldenhaft (Magellan) erschien im Frühjahr 2019. Sein erster Erwachsenenroman Unter Schluchten (Serie 945756) ebenfalls.

Foto: © Marie-Kristin Boden

Weitere Beiträge
Thomas Klupp, © Thomas Klupp
Weltliteratur III – Edgar Allan Poes Erzählungen