A password will be e-mailed to you.

Lesebühne

Irgendwie 248 Sachen anfassen oder so – Nr. 7

Ein Fluss ist ein Weg. Wir haben unseren Weg gefunden: In das Literaturhaus St. Jakobi. Irgendwie 248 Sachen kommen angespült: Vier Lesende, vier moderat moderierte Nachgespräche. Vier mal Applaus. Dann ist Fluss – und alle gehen weg.
x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Akzeptiere Ablehnen Datenschutz Datenschutz-Einstellungen Mehr über unsere Umgang mit Cookies