Folgen
Hier kann man uns auch hören:
Suche
Suche
Folgen
Hier kann man uns auch hören:

Robert Seethaler im Literaturhaus St. Jakobi

Robert Seethaler, © Stephanie Brall
Robert Seethaler, © Stephanie Brall

Seit Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, seit Wochen auf Lesereise: Jetzt hat Robert Seethaler seinen fünften Roman „Ein ganzes Leben“ im Literaturhaus St. Jakobi in Hildesheim vorgestellt.

Robert Seethalers fünfter Roman „Ein ganzes Leben“ erzählt das Leben des Außenseiters Andreas Egger, von der Kindheit bis zum Tod, vom Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts bis in die frühen siebziger Jahre hinein.

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, ist ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller und Drehbuchautor. Sein vierter Roman „Der Trafikant“ wurde zu einem großen Publikumserfolg. „Ein ganzes Leben“ ist sein erstes Buch bei Hanser Berlin. Robert Seethaler lebt in Wien und Berlin.

Aufnahme vom 5. März 2015.

präsentiert von
präsentiert von
Diskutieren

Mehr von diesem Podcast

Kultur, Medien und Gesellschaft

Der Literarische Salon ist ein Forum für Kultur Medien und Gesellschaft an der Leibniz Universität Hannover und verbindet Kultur, Wissenschaft und Technik.
Der Literarische Salon bietet als Schnittstelle zwischen Universität und Außenwelt allen Interessierten die Gelegenheit, das Kulturgeschehen als einfallsreiche und lebendige Gesprächskultur wahrzunehmen. Im 14. OG des ehemaligen Conti-Gebäudes werden Personen und Themen aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Medien, Theater, Film und Kunst vorgestellt – in ungezwungener Atmosphäre, durch Lesungen, Vorträge, moderierte Gespräche und nicht zuletzt durch den Austausch zwischen Gästen und Publikum.

Der Salon wird seit April 1999 von verschiedenen öffentlichen Institutionen und Stiftungen sowie privaten Förderern unterstützt. Seitdem finden die Veranstaltungen des Salons unabhängig von den Semesterzeiten statt.

www.literarischer-salon.uni-hannover.de

Lesung