Florian Werner, Foto: © Johanna Ruebel
Foto: © Johanna Ruebel

“Also ich würde mich mit Champagner schon zufrieden geben.”

Christian Schärf gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das literarische Frühstück “Der Morgen davor”, täglich ab 11 Uhr bei Prosanova. Der Literaturdozent der Universität Hildesheim über die Vorbereitungen zum Gespräch mit Autor Florian Werner, welche beiden weiteren Gäste zu Milch und Kaffee geladen sind und über andere helle und dunkle Materie.

Das Interview führten Christin Kohlen und Virginia Brunn.

Weitere Beiträge
Michelle Steinbeck liest vor
Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch