sommerfest07_guse
© Marie Boden

Juan S. Guse liest aus seinem Roman „Miami Punk“

Wir feiern 20 Jahre Literaturinstitut Hildesheim! Zum Sommerfest am 15. Juni gab es auf dem Kulturcampus Lesungen, Gespräche, Performances, Drinks, Pingpong & Party.

Folge 7 auf der Lesebühne:
Juan S. Guse liest aus seinem Roman „Miami Punk“ und spricht mit Ken Merten.

Juan S. Guse, geboren 1989, Literatur und Soziologie. Studierte in Hildesheim von 2010 bis 2013.

Foto: © Marie Boden

Litradio ist Literatur zum Hören und Sehen. Das kulturjournalistische Labor des Literaturinstitut Hildesheim.

Wo wir zu finden sind

Litradio Redaktion

Universitätsplatz 1Hildesheim, 31141View on Google Maps

Empfehlung der Redaktion
Performanz und Rhapsodie