© Marc Ries

Tönende Muster, Fallstudie von Marc Ries

Tönende Muster: Auf der Suche nach dem, was den Menschen von morgen mit der Welt vor dem Menschen, den kommunistischen Menschen mit kommunizierenden materiellen Universum vereinigt. Überlegungen zum elektroakustischen Musikinstrument Ondes Martenot (1928) und seiner Allgegenwart.

Marc Ries, Kultur- und Medientheoretiker. Seit 1989 Lehre in Österreich und Deutschland. Ab 2010 Professor für Soziologie und Theorie der Medien an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Litradio ist Literatur zum Hören und Sehen. Das kulturjournalistische Labor des Literaturinstitut Hildesheim.

Wo wir zu finden sind

Litradio Redaktion

Universitätsplatz 1Hildesheim, 31141View on Google Maps

Empfehlung der Redaktion
Sprachlos (2) – ein geräuschvolles Interview mit Nora Sobbe